Firmengeschichte

 Das Unternehmen wurde 1974 von Erwin Kopp in Lieboch gegründet. Im Jahr 1979 wurde der Standort nach Hitzendorf verlegt. Begonnen als 1 Mann-Unternehmen wuchs das Unternehmen auf bis zu 10 Mitarbeiter an welche im Laufe der Jahre wieder auf 3 reduziert wurde. 1991 folgte der Eintritt von Sohn Wolfgang Kopp in das Unternehmen welcher zuvor die Fach und Meisterschule in Baden bei Wien erfolgreich abgeschlossen hatte. Vorwiegend wurden Arbeiten bei Privatkunden sowie auch bei öffentlichen Institutionen ausgeführt. Besonderes Augenmerk wurde immer mehr auf gestalterische Arbeiten im Privatkundenbereich verlegt. Dies führte zu dem Entschluss im Jahr 1994 nur mehr als reiner Familienbetrieb tätig zu sein um unseren Kunden beste Qualität zu bieten.

Durch ständige Weiterbildung und Qualifizierung unserer Kenntnisse bieten wir nun seit bereits 39 Jahren qualitativ hochwertige Maler u. Anstreicherarbeiten für unser Kunden und all jene die es noch werden wollen.

Und das uns unser Beruf Spass macht sieht man an den Ergebnissen, denn wir sind Malermeister aus voller Überzeugung mit Liebe zum Beruf.   

Seit 1. Juni 2012 Übernahme des Betriebes von Wolfgang Kopp nachdem Erwin Kopp nach 47 Arbeitsjahren in den wohlverdienten Ruhestand ging.